top of page

Japanisches Restaurant ICHIZEN

Yuzu-Käsekuchen: Ein Geschmack von Japan


Yuzu ist eine Zitrusfrucht, die in Ostasien beheimatet ist und insbesondere in Japan weit verbreitet ist. Die Frucht hat einen einzigartigen Geschmack, der in der japanischen Küche weit verbreitet ist und auch in der westlichen Welt immer beliebter wird.


Das Aroma von Yuzu ist schwer zu beschreiben, da es eine Mischung aus sauer, süss und bitter ist. Es hat einen intensiven Duft und wird oft in japanischen Gerichten wie Sashimi, Soba-Nudeln, Suppen, Saucen und Getränken verwendet. Der Yuzu-Saft wird oft mit Sojasauce oder Mirin gemischt und als Dip für Tempura oder andere frittierte Gerichte serviert.


Yuzu hat auch eine besondere Bedeutung in der japanischen Kultur. Es wird oft mit dem Winter in Verbindung gebracht und ist ein Symbol für Erneuerung und Regeneration. Es ist üblich, Yuzu in heissem Wasser zu baden oder Yuzu-Bäder zu nehmen, um sich während der kalten Jahreszeit zu entspannen und zu erholen. Der Duft von Yuzu soll beruhigend und stressabbauend sein und eine harmonisierende Wirkung auf Körper und Geist haben.


In Japan gibt es auch viele Produkte, die Yuzu enthalten, wie Yuzu-Marmelade, Yuzu-Tee, Yuzu-Bonbons und Yuzu-Parfüm. In der westlichen Welt wird Yuzu auch immer beliebter und ist in vielen Supermärkten und Restaurants erhältlich. So gibt es zum Beispiel Yuzu-Getränke, Yuzu-Kosmetikprodukte und Yuzu-schmeckende Lebensmittel wie Schokolade oder Eiscreme.


ICHIZEN bietet Yuzu als Käsekuchen an, der den Duft Japans verströmt.

31 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page