top of page

Japanisches Restaurant ICHIZEN

Sake bei ICHIZEN - Stories Vol:2 -

Aktualisiert: 17. Aug. 2022

Sake hilft, die Durchblutung und die Vaskularisierung der Haut zu aktivieren und den Teint aufzuhellen. Es verhindert auch Trockenheit und lässt die Haut hydratisiert und strahlend bleiben. Darüber hinaus wirkt Kojisäure – eine der hundert im Sake enthaltenen Aminosäuren und organischen Säuren – auf das Melanin und hilft so, Pickel und Muttermale zu reduzieren. Andererseits aktiviert japanischer Sake, der einst „Wasser der Jugend“ genannt wurde, den Stoffwechsel der Zellen und verlangsamt deren Alterung. Sake beugt somit Hautschäden vor. Die leicht duftende Lotion auf Sake-Basis spendet der Haut Feuchtigkeit und verhindert das Austrocknen, während sie durch die von ihr geförderte Kollagensekretion ihre Elastizität zurückgewinnt. Im alten Japan galt Sake als Allheilmittel, was wissenschaftliche Studien bestätigten, und seine Verwendung wurde von Generation zu Generation weitergegeben.



The MIO sparkling sake


Der prickelnde MIO-Sake besteht aus kohlensäurehaltigem Wasser und reinem Sake. Sparkling Sake ist weniger alkoholisch als andere Arten von Sake; Dies ist bei diesem „MIO“ der Fall. Er ist weicher als klassischer Sake und wird gefroren serviert, um ein angenehmes Frischegefühl zu erzielen. Es ist eine sehr fruchtige Sake-Sorte, der niedrige Alkoholgehalt und die feine Perlage machen ihn zu einem originellen und leicht zu trinkenden Sake. Dieser prickelnde Sake ist süßer als der klassische Sake und kann sowohl als Dessert als auch als Aperitif getrunken werden. Es hat einen süßen Geschmack und Fruchtaromen, die seine Besonderheit ausmachen.

Und wenn wir die Geschichte des Mio Sekts verfolgen wollen, können wir sagen, dass er 2011 geboren wurde, dieser Sake ist sehr beliebt. Mio bedeutet „mein“ auf Italienisch; Mio hat jedoch eine andere Bedeutung: Auf Japanisch steht es für den weißen Schaum des Kielwassers der Boote. Um diesen prickelnden Sake herzustellen, fügen wir Gas hinzu. Insgesamt ist dieses Sake-Rezept ein ausgezeichnetes, zartes und fruchtiges Produkt. Wir empfehlen diese Verkostungsempfehlung; Es wird empfohlen, diese Art von Sake gekühlt als Aperitif oder während des Essens zu trinken. Er ist eine ausgezeichnete Alternative zu anderen Schaumweinen. Dieser Sake ist sehr fruchtig und leicht süß, Mio wird Sie mit seinem köstlichen Sake überraschen. Und diese Art von Sake findet ihr auf unserer Website: https://www.ichizen-japan-restaurant.ch/getr%C3%A4nke.



Japanese Kambara Sake


Japanischer Kambara Sake ist ein fruchtiger und reichhaltiger Junmai Ginjo mit moderater Säure. Die Geschichte des japanischen Kambara-Sakes reicht bis ins Jahr 1880 zurück, insbesondere bis zur Kaetsu Shuzo-Brauerei, die sich in der Region Niigata befindet. Diese bergige Region, die an das Japanische Meer grenzt, wurde für die Qualität ihres Sake anerkannt und profitiert von günstigen natürlichen Bedingungen wie der Reinheit des Wassers aus den im Winter stark schneebedeckten Bergen. Kambara ist eine Sake-Sorte, die auch von der Qualität des Yamada Nishiki-Reis profitiert, der als einer der besten Sake-Reis gilt. Hier, zu 50 % poliert, ist Kambara ein fruchtiger und reichhaltiger Junmai Ginjo mit moderater Säure. Und dieser Sake besteht aus Reis und Koji aus japanischem Reisanbau. Diesen besonderen Sake finden Sie ganz einfach auf unserer Website: https://www.ichizen-japan-restaurant.ch/getr%C3%A4nkeGinjo ist aufgrund eines höheren Polierprozentsatzes ein zarterer und komplexerer Sake als Honjozo. Es wird aus Reis mit einer Polierrate zwischen 60% und 50% hergestellt. Wenn kein destillierter Alkohol hinzugefügt wurde, fällt dieser in die Kategorie Junmai Ginjo, und wir sind stolz darauf, Ihnen dieses einzigartige Sake-Rezept anbieten zu können.


55 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page