top of page

Japanisches Restaurant ICHIZEN

Trinkbare Beauty-Essenz! Miso-Suppe

Miso ist eine pflanzliche fermentierte Lebensmittelquelle, die reich an Milchsäurebakterien ist. Milchsäurebakterien haben eine beruhigende Wirkung auf den darm und helfen, den Darm zu reinigen. In Japan wird gesagt, dass Menschen mit schöner Haut oft auch einen gesunden Darm haben.

Miso

Miso-Suppe ist auch für Menschen, die sich in einer Diät befinden, empfehlenswert, da sie reich an Aminosäuren wie Leucin und Isoleucin ist, die wichtige Nährstoffe in Sojabohnen sind. Diese Aminosäuren haben sowohl fördernde als auch abbauende Wirkungen auf die Muskeln. Wenn Muskeln aufgebaut werden, sind sie aktiv und verbrauchen Energie, selbst wenn der Körper in Ruhe ist. Muskelgewebe spielt auch eine Rolle bei der Steigerung des Grundstoffwechsels im Körper. Das bedeutet, dass der Körper bei mehr Muskelmasse auch im Ruhezustand mehr Energie verbraucht. Daher ist Muskelwachstum auch für Menschen in einer Diät wichtig. Die in Miso-Suppe enthaltenen Aminosäuren wie Leucin und Isoleucin fördern die Muskelproteinsynthese und unterstützen so das Muskelwachstum. Durch eine Kombination aus angemessener Proteinzufuhr und moderater körperlicher Aktivität kann das Muskelwachstum gefördert werden.


Darüber hinaus hat Miso-Suppe einen geringen Kaloriengehalt und sorgt dennoch für ein Sättigungsgefühl. Dies ist besonders für Menschen in einer Diät wichtig, da sie trotz Kalorienbeschränkung eine ausreichende Nährstoffzufuhr und ein Sättigungsgefühl erreichen können, was zum Erfolg der Diät beiträgt.


Bei der Zubereitung von Miso-Suppe für Menschen in einer Diät ist jedoch die Auswahl der Zutaten und Gewürze zu beachten. Es ist wichtig, gesunde Zutaten wie Gemüse und Tofu zu verwenden und auf die Aufnahme von Salz und Fett zu achten. Eine ausgewogene Ernährung in Kombination mit angemessener körperlicher Aktivität ermöglicht eine gesunde und effektive Diät.


Linolsäure

Miso enthält eine Komponente namens Linolsäure, die die Bildung von Melanin, das auf der Hautoberfläche durch Sonneneinstrahlung entsteht, reduziert. Dadurch werden dunkle Flecken auf der Haut verringert. Es wird auch berichtet, dass Miso den Feuchtigkeitsgehalt der Hautschicht erhöht und die Haut mit Feuchtigkeit versorgt. (Untersuchungen in Japan)


Der Grund, warum Produzenten von Miso oft bemerkenswert schöne Haut haben, liegt darin begründet. In Japan gibt es daher auch Kosmetikprodukte, die Inhaltsstoffe aus Miso verwenden. Miso ist in Supermärkten erhältlich, daher empfehle ich, Miso-Packungen auszuprobieren.


Miso-Packung

Anleitung: Tragen Sie nach der Gesichtsreinigung eine dünne Schicht Miso auf die ungeschminkte Haut auf, sodass die Haut bedeckt ist. Lassen Sie es 5 Minuten einwirken und spülen Sie es dann vorsichtig mit lauwarmem Wasser ab, ohne zu reiben.


※ Bitte führen Sie vorher einen Patch-Test an einer empfindlichen Stelle wie dem Unterarm durch.


Saponin

Miso enthält Saponin, das eine antioxidative Wirkung hat und die Oxidation der Zellen verhindert. Diese antioxidative Wirkung trägt auch zur Anti-Aging-Pflege bei. In Miso befindet sich der Bestandteil Isoflavon, der aus Sojabohnen gewonnen wird und eine Funktion als Ersatz für weibliche Hormone hat. Anders ausgedrückt, kann er dazu beitragen, Beschwerden in den Wechseljahren zu lindern.


Cholin

Cholin, ein Bestandteil von Miso, hat die Wirkung, die Leberfunktion zu verbessern und die Ansammlung von Fett in der Leber zu mildern. In Japan wird nach dem Konsum von Alkohol oft Miso-Suppe oder Miso-Ramen gegessen, und das kommt wahrscheinlich daher.


Hinweise

Die meisten Menschen in Japan nehmen täglich drei Mal Miso-Suppe zusammen mit ihren Mahlzeiten zu sich. Dennoch wird Miso aus Sojabohnen hergestellt, und aufgrund unterschiedlicher Körpergröße und Konstitution kann übermäßiger Konsum allergische Reaktionen auslösen. Das in Miso enthaltene Salz kann reduziert werden, wenn es zusammen mit kaliumhaltigen Lebensmitteln eingenommen wird.


Kann man Miso nur für Miso-Suppe verwenden?

Selbst wenn es nicht als Suppe serviert wird, können Sie mit Miso erstaunlich vielfältige Variationen erzielen, indem Sie die Zutaten ändern. Miso kann nicht nur als Suppe, sondern auch als Sauce oder Gewürz verwendet werden.


Wenn Sie Miso bei stark riechenden Lebensmitteln verwenden, kann der Geruch reduziert werden. Wenn Sie abgelaufenes Fleisch oder Fisch mit Miso bestreichen und im Kühlschrank aufbewahren, kann es 2 bis 3 Tage länger haltbar sein und gleichzeitig eine lecker duftende Miso-Gericht entstehen.

28 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

HANAMI

Comentários


bottom of page